npd-magdeburg.de

13.08.2017

Lesezeit: etwa 1 Minute

Asylbetrug macht uns arm!

Der deutsche Steuersklave zahlt sich dumm und dämlich, damit das Weltsozialamt BRD weiterhin großzügig Millionen nicht-berufstätige Ausländer und Asylbetrüger alimentieren kann.

Bis zum frühen Mittwochmorgen, dem 19. Juli arbeitet man in Deutschland für den Staat. Noch nie war die Belastung höher. Neben den offiziellen Steuern und Abgaben haben die Altparteien immer neue Ideen zum Abkassieren der Bürger.

Die Gesamtbelastungsquote, die sämtliche Abgaben ins Verhältnis zum Volkseinkommen setzt, beläuft sich 2017 auf 54,6 Prozent. „Von jedem verdienten Euro bleiben somit nur 45,4 Cent zur freien Verfügung übrig“, kritisiert der Präsident des Verbandes, Reiner Holznagel.

» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: