npd-magdeburg.de

24.05.2020

DS-TV: Auf den Zahn gefühlt - »Lockdown«-Kritiker im Gespräch


» Zur Videoübersicht


Weitere Infos http://www.npd-magdeburg.de/

Im Vorfeld einer Kundgebung »Für Freiheit und Vernunft…« fanden sich am 22. Mai die beiden Kommunalpolitiker Mario Löffler und Stefan Hartung ein, um kritischen Fragen von DS-Chefredakteur Peter Schreiber Rede und Antwort zu stehen. Beide bedauern sehr, dass es bislang zu keinem echten argumentativen Schlagabtausch mit Befürwortern des Regierungshandelns kam. Um dem etwas abzuhelfen, stellte DS-TV genau jene Fragen, die eigentlich in den öffentlich-rechtlichen Medien diskutiert werden müssten, statt einfach nur alle Regierungskritiker als »Verschwörungstheoretiker«, »Spinner« oder »Extremisten« abzustempeln. Was beispielsweise ist vom »schwedischen Sonderweg« zu halten? Führt er tatsächlich zu solch katastrophalen Ergebnissen, wie hierzulande dargestellt? Haben andererseits die Schweden alles richtig gemacht, oder gibt es auch dort Versäumnisse zu beklagen? Welche gesundheitliche Gefährdung geht – in der Gesamtheit betrachtet – von Covid19 tatsächlich aus? Wie sind die Risikogruppen effektiv und intelligent zu schützen? Diesen und vielen anderen Fragen gehen Hartung, Löffler und Schreiber gemeinsam in diesem recht ausführlichen Interview auf den Grund. Damit verbunden ist gleichzeitig der Appell an alle Andersdenkenden, den Dialog miteinander aufzunehmen. Die DEUTSCHE STIMME schließt eine Lücke in der Medienlandschaft. Seriös, aber auch mutig, regimekritisch und faktenorientiert: Wenn Sie mehr davon wollen, geht´s hier lang: https://deutsche-stimme.de/abo/ Bitte unterstützen Sie uns beim Ausbau von DS-TV, damit wir weiterhin kritischen Journalismus in Zeiten schwindender Meinungs- und Pressefreiheit gewährleisten können. Spendenkonto: Inhaber: Deutsche Stimme Verlags GmbH IBAN: DE76700170009421116581 BIC: PAGMDEM1



» Zur Videoübersicht
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: